Autogenes Training

Autogenes Training wurde von dem Berliner Arzt Johannes A. Schultz entwickelt. Es ist eine Methode der Selbstbeeinflussung (Autosuggestion). Dabei wird das Ziel verfolgt, sich selbst in einen Zustand der Entspannung zu versetzen. Hierbei wird die Reaktionsmöglichkeit des Körpers auf rein gedankliche Vorstellungen genutzt.

 

Die Kurse richten sich an alle Menschen, die mit dieser Entspannungsmethode ein Verfahren zum gezielten Spannungsabbau erlernen möchten. 

 

Die Teilnehmer/innen lernen, innere Ruhe und Ausgeglichenheit zu gewinnen, indem sie das vegetative Geschehen gezielt beeinflussen, um sich systematisch entspannen zu können. Mit der Entwicklung individueller Formeln werden die Teilnehmer befähigt, diese Entspannungstechnik selbstständig anzuwenden.

 

Bitte bringen Sie zu den Kursen eine Decke, warme Socken und bequeme Kleidung mit.

 

Mittwoch
Zeit Kursstart
Termine Gebühr Kursnummer

17.30 - 19.00 Uhr

 

16.08.2017

18.10.2017

8

8

96,00 €

96,00 €

317HEAT317

417HEAT317

Leitung  Heidemarie Deutsch
Ort Ev. Krankenhaus Herne-Mitte, Sporthalle Düngelstr. 22
Jahresprogramm 2017
Jahresprogramm 2017
NEU
Revital Kursprogramm 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 683.7 KB