Selbstbehauptungskurs der muTiger-Stiftung

Wie gehe ich mit aggressiven Patienten um? Was muss ich tun, wenn Angehörige
mich daran hindern zu helfen? Wie nehme ich scheinbar Unbeteiligte in die
Pflicht, sich an meiner Zivilcourage zu beteiligen?
Um diese Fragen dreht sich der Kurs der Selbstbehauptung mit Deeskalationstrainer
Ernst Nieland von der muTiger-Stiftung. Gemeinsam mit einem Kollegen
zeigt er, wie sich Einzelpersonen und Gruppen durch Einsatz von Stimme und Körpersprache positionieren und welches Verhalten fördernd und nötig ist, um eine Situation zu beruhigen oder gar nicht erst eskalieren zu lassen.
Durch einen Wechsel aus Präsentation, Erfahrungsaustausch und alltagsnahen
Rollenspielen machen Nieland und sein Team bei über 100 Veranstaltungen pro
Jahr aus Angsthasen MuTiger.

Kurse in Herne: ReVital am EvK

Kurs I  09.01.2020
Kurs II

 09.04.2020

Zeiten

Donnerstag,  14.30 - 18.30 Uhr

Kursleitung

Ernst Nieland, Deeskalationstrainer

Kurse in Castrop-Rauxel: EvK Castrop-Rauxel, Gymnastikhalle

Kurs I  16.01.2020
Kurs II

 16.04.2020

Zeiten

Donnerstag,  14.30 - 18.30 Uhr

Kursleitung

Ernst Nieland, Deeskalationstrainer

Kurse in Witten: EvK Witten, Raum der Physiotherapie

Kurs I  23.01.2020
Kurs II

 23.04.2020

Zeiten

Donnerstag,  14.30 - 18.00 Uhr

Kursleitung

Ernst Nieland, Deeskalationstrainer

Neues Programm-heft für 2020

Jahresprogramm 2020
2403_2020_Revital_web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB

Öffnungszeiten unseres Büros

Montag + Mittwoch                    9.00 - 13.00 Uhr

Dienstag + Donnerstag             9.00 - 16.00 Uhr

Freitag geschlossen

 

Sie erreichen uns während der Öffnungszeiten telefonisch unter

02323 / 498-2410

 

Ebenso erreichen Sie uns persönlich während der Öffnungszeiten in unseren Räumen an der

Düngelstr. 28

erste Etage: Raum 114

(über den Fahrstuhl erreichbar)

 

Außerhalb unserer Öffnungszeiten erreichen Sie uns per E-Mail unter

info@revital-herne.de

oder über unser Kontaktformular

auf dieser Seite.

 

Seit dem 01.01.19 neue Konto-verbindung

Bitte beachten Sie, dass wir ab 2019 eine neue Kontoverbindung haben:

IBAN: DE36 3506 0190 2121 5620 17

BIC: GENODED1DKD